Trainerin im Rollstuhl macht C-Lizenz

\Trainerin im Rollstuhl macht C-Lizenz

Als im Sommer 2016 ein Mädchen mit seiner Mutter im Rollstuhl zum Mädchenfußballtraining der TSG kam, ahnte niemand, was daraus mal entstehen würde.

Die Mutter zeigte sich im Vereinsalltag schnell als immer hilfsbereite Unterstützung: Ihr Caddy wurde bei Auswärtsspielen häufig zum „Teambus“ und als die Trainerinnen der D-Juniorinnen wegen Studium und Ausbildung kürzer treten mussten, arbeitete sich die Rollstuhlfahrerin immer mehr ein, bis sie die Mannschaft übernehmen konnte. Anfänglich gab es skeptische Blicke, da Robyn-Samira Steiner durch ihre Erkrankung nicht nur in den Rolli gezwungen wird, sondern auch ihre Haare verloren hat, aber heute ist ihr Umgang mit Spielerinnen und Eltern von gegenseitigem Respekt geprägt. Ihre konsequente Art und ihre klaren Ansagen ermöglichen konzentriertes und effektives Training. Nachdem sich Frau Steiner recht schnell die DFB-Lizenz „Teamleiter Kindertraining“ erarbeitet hatte, war sie bereit, auch die Kleinsten aufzunehmen und so existiert nun sogar eine weibliche Bambini-Mannschaft, die regen Zulauf hat. Die zwei wöchentlichen Trainingseinheiten (mittwochs und freitags) pro Mannschaft werden durch erfahrene Spielerinnen der B-Juniorinnen unterstützt und sind, ganz im Sinne der Inklusion, auch ein Angebot an Mädchen mit Handicaps. „Meine Mannschaften sind offen für jeden!“ sagt die engagierte Trainerin, die immer interessiert ist Neues zu erlernen und dabei auch bereit ist Wagnisse einzugehen. Unterdessen trainiert Robyn-Samira Steiner fast 30 TSG-Mädchen zwischen 4 und 12 Jahren und nimmt mit den D-Juniorinnen am normalen Spielbetrieb und allen sonstigen Wettkämpfen teil oder trainiert Gruppen in den beliebten Fußballcamps der TSG. Seit Sommer 2017 ist sie als Jugendkoordinatorin Teil der vierköpfigen Abteilungsleitung Mädchen- und Frauenfußball. Bei Problemen ist sie die erste Ansprechperson für die Trainer, aber auch für die Eltern der Juniorinnenmannschaften. Anfang März gelang ihr nun eine kleine Sensation: sie legte die Trainerprüfung zur Erlangung der C-Lizenz ab und bestand diese mit Auszeichnung! Robyn-Samira Steiner ist somit DFB-zertifizierte Fußballtrainerin – trotz Rollstuhl!

Und sie freut sich auf noch mehr Spielerinnen. Kontakt: robyn-tsg-maedchenfussball@gmx.de

2018-05-03T13:22:14+00:003. Mai 2018|Kategorien: 2017/2018, Erfolg, Frauen, Fußball Frauen und Mädchen|Suchwörter: , |