Goldmedaille für Lea

\Goldmedaille für Lea

Lea Tkaltschewitsch (TSG Neu-Isenburg) ist Deutsche Meisterin im Mehrkampf der Rhythmischen Sportgymnastik 2018!
Sie verteidigte damit ihren Titel vom Internationalen Deutschen Turnfest 2017 in Berlin mit insgesamt 58,950 Punkten. Die Silbermedaille gewann Noemi Peschel (TSV Schmiden) mit 54,750 Punkten vor Julia Stavickaja (Bremen 1860), die für ihre 49,050 Punkte Bronze in Empfang nahm.

Presseartikel

Gymnastin Lea Tkaltschewitsch dominiert
„Olympia 2020 ist mein Traum“

Quelle: Op-Online

2018-05-10T19:12:32+00:00 10. Mai 2018|Kategorien: 2018, Erfolge Gymnastik, Ergebnis, Gymnastik, Presse, Rhythmische Sportgymnastik|Suchwörter: , |