Großes Event: die Hessenmeisterschaft im Karate kommt nach Neu-Isenburg

Die Karate-Hessenmeisterschaft 2019 kommt am 24. August nach Neu-Isenburg.

Veranstalter ist der HFK, Hessischer Fachverband für Karate e.V., ausgerichtet wird das große Event von der Karate-Abteilung der TSG Neu-Isenburg. Zur Meisterschaft für Kinder, Schüler*innen und der Masterklasse werden zahlreiche Sportler*innen aus ganz Hessen erwartet.
Rund 200 Aktive haben sich aktuell zum Wettstreit gemeldet. Natürlich wird sich auch der amtierende Hessenmeister, David Stapel, selbst Mitglied der TSG Neu-Isenburg, vor Heimpublikum seinen Herausfordern stellen und seinen Titel verteidigen. Ganz im sportlichen Sinne wünscht die TSG allen Teilnehmenden viel Erfolg.

Mit großem Einsatz und umfangreicher Unterstützung der Sportler und Sportlerinnen der Karate-Abteilung selbst, der Eltern und Trainer*innen ist die
Ausrichtung der Veranstaltung seit Monaten in Vorbereitung. Jetzt geht es los, am Samstag, den 24.08.2019 in der Halle am Sportpark Neu-Isenburg, Alicestraße 113. Veranstaltungszeit ist 09:00- 18:00 Uhr. Ortsansässigen wird empfohlen mit dem Fahrrad zur Veranstaltung zu kommen, Ortskundige treffen mit dem ÖPNV sicher schon einen guten Vorentscheid. Vom Frankfurter Hauptbahnhof fährt die S3 bis Neu-Isenburg, einmal umsteigen in den Bus 662 – alles in weniger als einer halben Stunde. Weitere ÖPNV-Linien zum Sportpark Neu-Isenburg sind die Busse 663, OF-51 und OF-54.