Trainer Christoph Rettig

\\\Trainer Christoph Rettig
Trainer Christoph Rettig 2017-06-09T18:02:09+00:00

Christoph Rettig

Abteilungsleiter der TSG-Karateabteilung

Karatetrainer, B-Übungsleiterlizenz, 2-Dan Shotokan, Soundkaratetrainer

Als Student begann ich 1981 mit dem Training des Karate-Do an der Sport-Uni-Frankfurt. Im Verlauf meines Lebens haben sich, wie bei jedem von uns, viele Situationen sowohl beruflich wie privat neu eingestellt. Der zeitlicher Lebens-Verlauf beinhaltet Veränderungen. Als eine immer wichtige Konstante auf diesem Weg ist für mich die Philosophie und der Sport (sportlicher Aspekt) des Karate-Do geworden. Wie der Name Do = Weg schon besagt, konnte ich dadurch, in einer immer mehr hektischeren und zum Teil von Unsicherheiten geprägten Zeit, einen davon relativ unbeeinflusten Bereich für mich sichern und kultivieren. Das bedeutet vor allem sein Leben diszipliniert, aufrichtig und sich dadurch körperlich und geistig fit halten zu können. Diese Erfahrungen und Wissen möchte ich jetzt gerne an Andere weiter geben. Bei der TSG bot sich mir diese Möglichkeit, über die Gründung einer Kinder-Karateabteilung. Die jungen Menschen für den Weg des Karate-Do zu begeistern und „mitzunehmen“ ist mir ein großes Bedürfnis und Inhalt des Trainings geworden. Dabei sind die Attribute wie z.B. Fleiß oder Disziplin (vor allem auch die innere Disziplin) immer ein wichtiger Begleiter auf unserem gemeinsamen Do. Der Weg basiert immer auf dem gegenseitigen Respekt und Achtung voreinander, was heute leider zu oft nicht mehr verlangt oder vermittelt, dabei aber grundsätzlich immer gewünscht und verlangt wird.