Die 1.TSG-Mannschaft gewinnt daheim gegen SG Strietwald 1.

Die erste Mannschaft der TSG trat daheim gegen SG Strietwald 1 an und gewann mit 3394:3219 Holz. Im ersten Spiel kegelten Anton Fackelmann (821 Holz) und Heiko Fackelmann (857 Holz) und gingen mit 1 Holz in Führung. Die zweite Paarung, Ratko Desa (865 Holz) und Xaver Detzer (851 Holz), holten 145 Holz dazu. Die Mannschaft siegte mit 146 Holz recht hoch. In der Tabelle steht sie mit 16:6 Punkten weiterhin auf den ersten Platz in der Bezirksliga.

Die zweite Mannschaft der TSG war spielfrei.

Die dritte Mannschaft der TSG Kegler (Mix) im Bezirk 3 trat auswärts gegen TSG Bürgel 2 Mix an und verloren mit 1048:1561 Holz. Die erste Paarung mit Norbert Stiller (367 Holz)) und Renee Meyer (402 Holz) holten 27 Holz Vorsprung heraus. Die zweite Paarung mit und Hans Krüger (279 Holz),der alleine kegeln musste da ein Kegler fehlte, gab 540 Holz ab. Die Mannschaft verlor deutlich das Spiel. Sie steht in Tabelle mit 12:14 Punkten auf den 6. Tabellenplatz.

Die 2. Mix-Mannschaft im Bezirk 4 spielte daheim gegen DJK Blau Weiß Münster und gewannen mit 1532:1217 Holz. Elke Voll (347 Holz) und Marion Becker (401 Holz) lagen mit 179 Holz in Führung. Die zweite Paarung, Hans Beck (379Holz) und Klaus Sabotke (405 Holz) gewannen nochmals 136 Holz hinzu. Die Mannschaft gewann mit 315 Holz sehr hoch. In der Tabelle steht sie auf den zweiten Platz mit 16:10 Punkten.

Bericht
Hans Krüger