Herren: TSG – Spvgg. Dietesheim 4:1 (0:1)

\Herren: TSG – Spvgg. Dietesheim 4:1 (0:1)

Die 1. Herrenmannschaft hat daheim gegen Spvgg. Dietesheim 4:1 gewonnen.

In der ersten Hälfte waren die Gäste die stärkere Mannschaft und führten verdient mit 1:0 zur Halbzeit, dies hätte auch noch höher ausfallen können da aber der TSG Torwart Martin Simo noch einen Strafstoß von dem Dietesheimer Spieler Anil Ucar parierte blieb es beim 1:0

Nach der Pause war die Mannschaft wie ausgewechselt die Zweikämpfe wurden angenommen und fand so wieder zu ihrem gewohnten Spiel, der Gegner hatte kaum noch Chancen und im Gegenzug gelang der TSG sehenswerte Treffer. Zunächst war es Aron Kifle mit einem herrlichen Kopfballtreffer der den Ausgleich markierte, Nebi Nikolov staubte zum 2:1 ab, Marius Titsch-Rivero traf erstmalig mit dem Kopf ins lange Eck und erneut Nebi Nikolov mit einem sehenswerten Flachschuss zum letztendlich 4:1 Heimsieg!

Bericht: Günter Gottschalk
Fotos: Mandy Goodyear

2018-03-29T10:08:48+00:00 25. März 2018|Kategorien: 2017/2018, Fußball Männer und Junioren, Herren, Spielbericht|Suchwörter: , , , , |