Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,
nach unseren Vereinsregularen müssen wir einmal jährlich unsere Jahreshauptversammlung stattfinden
lassen, traditionell findet diese immer Ende November statt (geplant für den 27.11.).
Aufgrund der anhaltend hohen COVID19-Infektionszahlen und des aktuellen Versammlungsverbot müssen
wir die Sitzung absagen. Da wir auch nicht davon ausgehen, dass es große Änderungen im Dezember geben
wird bzw. wir auch eine Fürsorgepflicht für unsere Mitglieder haben, werden wir die Sitzung auf das 1.
Quartal 2021 verlegen. Einen genauen Termin wollen wir von der Pandemie-Entwicklung abhängig machen.
Eine Verschiebung der Sitzung ist dabei kein rechtliches Problem, da es hierzu bereits von den staatlichen
Gremien eine Gesetzesanpassung gab
Bei Rückfragen könnt ihr Euch jederzeit an uns wenden.
Sportliche Grüße und bleibt Gesund!

Karl-Heinz Groh
1. Vorsitzender

Alfonso Barrui
2. Vorsitzender

Bild anklicken um das PDF zu öffnen.